Herzlich Willkommen bei meinen Ticks!

Hallo, Moin und Tach auch!

 

Auf diesen Seiten möchte ich meine Ticks vorstellen. Ticks verstehe ich dabei weniger medizinisch (Tics) als vielmehr im Sinne von liebgewonnenen Beschäftigungen. Spötter in meinem Umfeld sprechen in diesem Zusammenhang eher von Macken oder Marotten. Ernsthaftere Zeitgenossen von Hobbys. Wie dem auch sei, es handelt oder handelte sich dabei immer um Themen, die mich gefesslt und begeistert haben und über die ich in kürzester Zeit eigentlich immer alles wissen bzw. es selber können wollte.

Hobbys und Ticks habe ich zur Zeit einige und in den letzten Jahrzehnten hatte ich auch schon so einige probiert und wieder beiseite gelegt. Vielleicht liegt es in meiner Natur, dass diese mich manchmal nur zeitweise fesseln, um dann wieder in Vergessenheit zu geraten. Was die Frau um mich herum nervt (nein, nicht schon wieder was Neues!), macht mir einfach Freude: ein Thema entdecken, sich reinfuchsen und wenn's richtig Spass macht, zum "Experten" werden. Und von den "vergessenen Ticks" bleibt ja auch immer was hängen.

Zu guter Letzt möchte ich euch auch ein wenig von meinem bei der Beschäftigung der Ticks angehäuften Know-how weitergeben. Hierzu findet ihr bei den jeweiligen Ticksbeschreibungen weitere Unterubriken mit Hinweisen und Tipps, Anmerkungen zu meiner (technischen) Ausrüstung, Literaturhinweise und einige kommentierte Links. Aber bitte bedenkt; das alles ist sehr subjektiv und meine persönliche Art und Weise, sich den unterschiedlichen Ticks zu nähern und sich weitergehend damit auseinanderzusetzen. Bei weiteren Fragen schreibt mich einfach an.

 

Michael-Maick Sander

Was gibt's Neues?

27. Juli 2009

Hier gibt's schon mal was auf die Augen ...

 

29. Juli 2009

Im Bereich Dies und Das findet ihr ein paar Beiträge zum Thema Ticks ...